SAM

Kleine Weißgasse 10 · 55116 Mainz

Ansprechpartnerin: Ulrich Trescher
Telefon: 0 61 31 / 14 41 84 oder 01 60 / 94 14 46 66
E-Mail: u.trescher@juvente-mainz.de


Das Projekt SAM (Schüler-Aktivierungs-Management) richtet sich an schulverweigernde Jugendliche und ihre Eltern. SAM forscht mit Schülern, Eltern und Lehrern nach den vielfältigen Problemen hinter dem Symptom Schulverweigerung und erarbeitet gemeinsam mit ihnen Lösungen.

SAM greift bei massiver Schulverweigerung und ist stark beziehungsorientiert. Neben der intensiven Arbeit mit Eltern und Kindern führt SAM in täglicher Kleingruppenarbeit geduldig an Alltagsstrukturen sowie soziales und schulisches Lernen heran.

In enger Kooperation mit Schulen, Jugendamt und anderen Unterstützungsangeboten öffnen wir schulverweigernden Jugendlichen die Möglichkeit der Rückkehr in das Bildungswesen.