Erziehungsbeistandschaften

Ansprechpartner: Armin Hofmann
Telefon: 01 70 / 5 24 89 99
E-Mail: a.hofmann@juvente-mainz.de


Eine Erziehungsbeistandschaft kann zum Einsatz kommen, wenn Kinder und Minderjährige über die elterliche Erziehung hinaus Betreuungsbedarf haben. Unsere Mitarbeiter agieren als neutrale Ansprechpartner für das Kind und unterstützen die Eltern in der Erziehungsarbeit. Sie werden in ihrer Erziehungsverantwortlichkeit und in ihrer elterlichen Präsenz gestärkt.

Ziel der Beistandschaft ist es, die Eltern wieder handlungsfähig zu machen, so dass sie die Schwierigkeiten in der Familie bewältigen können. Für die Kinder und Jugendlichen wird die Aufrechterhaltung des gewohnten und vertrauten Lebensumfeldes in ihren Familien angestrebt.

Flyer Erziehungsbeistandschaften als PDF herunterladen