Selbstverständnis

Die Individualität des Gegenübers achten

Der Unternehmensphilosophie von Stiftung Juvente Mainz liegen christlich-humanistische Werte zugrunde. Die Freude im Umgang mit Menschen, die wir als Wertschätzung des Gegenübers in seiner Individualität begreifen, ist Grundlage unserer Arbeit.

Unser Ziel ist es, jungen Menschen eine Zukunft zu eröffnen, in der sie einen Blick für ihre eigenen Ressourcen entwickeln und in dieser Eigenverantwortlichkeit ihren Selbstwert schätzen lernen.

Stiftung Juvente Mainz bietet Kindern, Jugendlichen und Familien aller Religionen, Nationalitäten und gesellschaftlichen Schichten Unterstützung bei der Integration in die Gesellschaft und der weiteren persönlichen Entwicklung an.

Wir vertrauen in das Entwicklungspotenzial eines Jeden und akzeptieren die Selbstbestimmung des Menschen.

Grundwerte und Handlungsprinzipien

Ganzheitlichkeit
Wir nehmen die Menschen in ihrer Komplexität als Person wahr und reduzieren sie nicht auf problemhafte Teilbereiche.

Wertschätzung
Wir begegnen Kindern und Jugendlichen sowie ihren Eltern mit Wertschätzung und Respekt.

Ressourcenorientierung
Wir schaffen den Raum, in dem ein junger Mensch seine Ressourcen nutzen kann und somit lernt, eigenverantwortlich zu agieren.

Kritische Parteilichkeit
Wir beziehen Stellung für das Kind, den Jugendlichen und die Familie. Gleichzeitig behalten wir die Normen der Gesellschaft und die Bedürfnisse der familiären Kontexte im Blick.

Lebensweltorientierung
Wir verstehen die Lebenswelt des Kindes / des Jugendlichen und achten die ihm eigene Sozialisation.

Prozessorientierung
Wir planen den Erziehungsprozess mit allen Beteiligten und entwickeln Ziele, die veränderbar sind, überprüft und angepasst werden.

Partizipation
Wir schaffen Foren, in denen Kinder und Jugendliche ihre Ideen und Wünsche formulieren und sich bei deren Realisierung engagieren.

Qualität
Wir nehmen seit 2002 an der Evaluationsstudie erzieherischer Hilfen (EVAS) teil. MitarbeiterInnen und Leitungsteam beschäftigen sich regelmäßig mit der Überprüfung und Weiterentwicklung unserer Standards.